Keltermarkt in Oberstenfeld

Keltermarkt in Oberstenfeld erstrahlt mit PABLO im neuen Glanz

Oberstenfeld gehört als Gemeinde des Landkreises Ludwigsburg in Baden-Württemberg zur Randzone der Metropolregion Stuttgart. Die Gemeinde hat in den letzten Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten des Ortskerns vorgenommen. Auch der Keltermarkt sollte 2016 eine Aufwertung erhalten.

Der Keltermarkt ist ein kleiner Platz, der von Geschäften und Büros umgeben ist. Ziel der Umgestaltung war es, einen Anziehungspunkt für Kunden und Besucher zu schaffen, der zum Verweilen und Stöbern einlädt.

Für die Platzbeleuchtung wurde die modulare Leuchte PABLO ausgewählt, die Vandalismus standhalten kann, aber auch interessant und innovativ ist. Eyecatcher im rechteckigen Sondermast aus Edelstahl ist der hinterleuchtete Schriftzug „KELTERMARKT“, der den Passanten in der Dunkelheit schon von weitem den Weg weist. Zusätzlich wurde in dem Mast eine Sondertür für die Weihnachtsbeleuchtung integriert. So kann die Steckdose bei Bedarf genutzt werden und ist sonst hinter der Tür mit Kabelauslass den Rest des Jahres nicht sichtbar.

Auf den 3,00m hohen Mast wurde ein Rahmenmodul von 1,50m Länge aufgesetzt, in dem 2 Leuchtenköpfe, 180° versetzt, den Platz mit je einem FF LED Modul gleichmäßig und hell ausleuchten. PABLO wurde bereits zusätzlich für den Einbau des von LEIPZIGER LEUCHTEN verwendeten free key vorbereitet, ein öffentlicher Hotspot, der den Besuchern des Platzes und der umliegenden Geschäfte einen zusätzlichen Komfort bieten soll. Hierfür wurde PABLO bereits mit 2 Bohrungen im oberen Stirnteil für die WLAN Antennen, sowie mit den Antennenkabeln mit RP-SMA Anschluss ausgestattet. Auch der Platz für den Accesspoint ist schon im Mast vorbereitet.

Pünktlich zum Weihnachtsfest erstrahlte der KELTERMARKT im neuen Licht und die integrierte Steckdose im PABLO verhalf dem Weihnachtsbaum zum Leuchten.