Beiträge

20.05.2022

Kreischa, Bavaria Klinik

RETRO FÜR STANDORTE MIT GESCHICHTE

Das innovative Unternehmen Blazejewski MEDI-TECH stellt professionelle Produkte für die Medizintechnik her. Für das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude sollte sich der eigene Anspuch der Unternehmer an Präzision, Qualität, perfektes Handling, Zuverlässigkeit, beste Materialien und modernste Fertigungstechnik auch im Außenbereich wiederspiegeln.

Im sächsischen Ort Kreischa wurde vor mehr als 300 Jahren die erste Kaltwasserheilanstalt gegründet. Heute ist Kreischa als eines der führenden medizinischen Rehabilitationszentren in Deutschland bekannt.

Die medizinische Einrichtung wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert und ausgebaut. So sind auf dem Gelände neben historischer Gebäude auch modernste Klinikneubauten zu finden.

Für die Außenbeleuchtung wurde daher ein Leuchtenmodell gesucht, das sich sowohl in die traditionellen als auch modernen Bereiche gut einfügt. Damit fiel die Wahl auf die Leuchte RETRO: ein runder Leuchtenkopf mit weicher Form am traditionellen Bogenausleger. Bogen und Mast klar, nicht verschnörkelt. Im Leuchtenkopf wurde die modernste LED-Technologie verwendet, welche die Patienten, Mitarbeiter und Besucher nicht blendet, sondern sicher auf den Straßen und Wegen zum Ziel führt. Der geringe Energieverbrauch der LED Module unterstützt das Umweltkonzept der Klinik, verschafft der Umwelt und den neuen Erweiterungsplänen wieder einen Vorteil mehr.

MIT RETRO ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

 

 

13.05.2022

Sexau, Blazejewski MEDI-TECH GmbH

IMAGEPFLEGE BEGINNT IM AUSSENRAUM 

Das innovative Unternehmen Blazejewski MEDI-TECH stellt professionelle Produkte für die Medizintechnik her. Für das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude sollte sich der eigene Anspuch der Unternehmer an Präzision, Qualität, perfektes Handling, Zuverlässigkeit, beste Materialien und modernste Fertigungstechnik auch im Außenbereich wiederspiegeln.
 
Mit den Sonderstelen PETRA/ S wurde das Ziel perfekt umgesetzt. Das Gestaltungselement des einladenden Eingangsportals, die 20° Schräge, wiederholt sich in den Stelen im Außenbereich. Die schlanken, aber absichtlich kurz gehaltenen Stelen stehen in Harmonie zu dem Gebäude auf den Vor- und Parkplätzen, sowie Zufahrten. Das blendfreie, sehr gleichmäßige LED Licht über die gesamte Lichtaustrittsfläche gibt Sicherheit und zugleich Komfort. In den Dunkelstunden fällt die Präzession der Planung sofort ins Auge. Ein gelungenes Projekt für moderne Unternehmenskultur.
 
MIT PETRA KANN MAN PERFEKTE AKZENTE SETZEN.

 

 

07.05.2022

Chemnitz-Kaßberg

ARCHITEKTONISCHER HINGUCKER: TANZENDE SIEDLUNG MIT LOTTA UND KORA

Nicht mehr lang dann ist Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt. Ganz in diesem Sinne entstanden jetzt 4 außergewöhnliche Häuser mit 40 exklusiven Wohnungen und besonderem Strom- und E-Mobilitätskonzept in zentraler Lage.

Die besondere Fassadengestaltung im Einklang mit dem schwungvoll angelegtem Außengelände bieten dem Besucher einzigartige Einblicke in die moderne Architektur. Eine großzügig begrünte Parkanlage mit Spiel- und Sportplatz, Brunnen sowie vielen Sitzmöglichkeiten lädt zum Verweilen auf dem Gelände ein.

Die geradlinigen und energieeffizienten Pollerleuchten LOTTA P säumen die Wege. Mal mit langem, mal mit kurzem zwei- oder vierseitigem Lichtaustritt scheinen auch die LOTTAs in akkurater Formation zu tanzen. Die 4 Wohnungseingänge werden mit der Wandleuchte LOTTA gestaltet - im reduzierten Design, als Gegenpunkt zu den auffälligen Fassaden. Ein Versorgungspoller LOTTA E im Außengelände bietet unkomplizierte Pflege und vielseitigen Nutzung in den Freiflächen. Zu den Tiefgaragen führen Treppen mit den Einbauleuchten KORA. Die gut beleuchteten Wege mit dem angenehmen, dezenten und blendfreiem Licht bieten Sicherheit und Komfort.
 
EIN ANSPRUCHSVOLLES PROJEKT MIT VIEL STRAHLKRAFT.

 

 

29.04.2022

Bad Salzungen, Burgseeufer und Rathenaupark

Licht und Verweilen - Ufer und Park mit den Smarten Lichtstelen STELLA aufgewertet

Die Umgestaltung des 1,15 km langen Panoramaweges um den Thüringer Burgsee und den angrenzenden Rathenaupark hat sich gelohnt. Wo noch vor kurzem Wege und Stege marode, die Beleuchtung schäbig und Denkmäler achtlos verwuchert waren, erstrahlt heute der Park mit seinen Gärten im neuen Glanz.

Auf den neuen barrierefreien Wegen und Lichtungen wurden 80 Lichtstelen STELLA installiert, die die Natur zum Erlebnis machen. Die nur zeitweise in den Dunkelstunden eingeschalteten Spots in den Stelen schaffen eine stimmungsvolle Atmosphäre, in der die Geschichte der alten Burg und anderer Denkmäler erlebbar werden. Durch die integrierten Steckdosen in den STELLAS kann schnell und einfach saisonaler Lichtschmuck angebracht und der Park gepflegt werden. WLAN-Accesspoints in den Stelen machen den Park auch für die Jugend interessant. Das zum Boden gerichtete Licht der smarten Lichtstelen schützt die Natur und ihre Artenvielfalt in den Baum- und Wassergärten. Der zusätzliche Einsatz des intelligenten Lichtsteuerungssystems CLEVER LIGHT gibt allen Passanten zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl, denn die Stelen leuchten nur dort, wo Personen aktiv sind.

Die cleveren Bauherren haben für die Initialkosten eine 80 %-ige Förderung erhalten. Die Unterhaltskosten werden nun auf das Maximum durch CLEVER LIGHT reduziert.

Ein gelungener Ort, der für viele Generationen zum Anziehungsmagnet geworden ist.

 

 

14.04.2022

LEUCHTEN IM FLORALEN LOOK

LILLI, FLORA, LIA, LUNA, MAJA und FLORIS wirken wie Blumen im Außenraum. Sie setzen gezielt Akzente und schaffen auch in den Dunkelstunden eine Wohlfühlatmosphäre.

Mit diesem Blumengruß möchten wir die 50-tägige Freudenzeit einläuten, die mit dem Ostersonntag beginnt.

WIR WÜNSCHEN EIN FRIEDVOLLES UND SCHÖNES OSTERFEST.

 

 

09.04.2022

Bad Eilsen, Rehazentrum

GRADLINIGER, HISTORISCHER CHARM MIT ALFRED

Die mit 365 Betten große Schwerpunktklinik befindet sich im historischen, unter Denkmalschutz stehenden Fürstenhof in Bad Eilsen. 1918 wurde das luxuriöse Gebäude mit seinen 100 Zimmern als eines der modernsten und elegantesten Hotels seiner Zeit errichtet. Nach 100 Jahren erfolgte eine umfangreiche Sanierung und Modernisierung, auch in der Außenbeleuchtung.

So wie die Patienten heute ganzheitliche und individuell betreut werden, ist auch die Außenbeleuchtung konzipiert. Die gradlinige Form der Leuchten ALFRED im historischen Design unterstreichen die gewachsene Architektur der Einrichtung und setzt Akzente. Die moderne LED Technologie bietet funktionale Beleuchtung für alle Nutzer und sorgt zugleich mit ihrem gerichteten Licht für anheimelnde Atmosphäre und Schutz für das angrenzende weitläufige Parkgelände mit seinem artenreichen Baumbestand, historischen Wasserspielen und heilenden Schwefelquellen.

LICHTARCHITEKTUR, DIE KLASSISCHE KURHAUSATMOSPHÄRE MIT DEM FORTSCHRITT UND DER DYNAMIK ZEITGENÖSSISCHER BAUKUNST VERBINDET.

 

 

01.04.2022

Burg (bei Magdeburg)

LEIPZIGER LEUCHTEN ERHÄLT AUSZEICHNUNG „IM EINKLANG MIT DER NATUR“

Die dekorative LED Außenleuchte RICHARD IV/ R U LED ist als besonders natur- und insektenfreundliche Leute ausgezeichnet wurden.

Perfekt integriert sich die Leuchte in den Baum- und Grünbestand der Umgebung. Das warmweiße, sanfte Licht der LED, das in der Nacht weiter abgedimmt wird, bietet den Parkbewohnern in den Dunkelstunden eine angenehme Atmosphäre. Aufgrund der runden Formen der Leuchte RICHARD werden Blätter, Zweige und Äste nicht beschädigt. Durch die solide Aluminium- und Aluminiumguss-Ausstattung  kann die Leuchte alle Last auf sich nehmen. Eine schöne Symbiose von NATUR und TECHNIK.

Nicht zu glauben? Stimmt. APRIL, APRIL!

 

 

26.03.2022

Dresden-Übigau, Werftquartier

Mitten im Grünen mit viel Atmosphäre und Ruhe und dennoch mitten in der Stadt. Auf dem Areal der ehemaligen Kaserne Übigau, nahe der Elbe, ist dieser Traum des Wohnens möglich.

In den großzügigen Außenanlagen, zwischen den Kronen alter Kastanien, leuchten die eleganten Pollerleuchten ALEX und Systemleuchten SASKIA Spielplätze, Wege und Straßen behaglich aus. Außenleuchten und Umgebung verschmelzen harmonisch miteinander. Die nachhaltige Bauweise spiegelt sich auch im gradlinigen Design der Leuchten wider. Das Wohlfühlquartier wird mit effizient warmweißem Licht gerichteter Linsentechnologie perfekt ausgeleuchtet. Dies schützt die Flora und Fauna bestmöglich und gewährleistet, dass kein Licht in die oberen Stockwerke strahlt.

FÜR STADTLIEBHABER, NATURBEGEISTERTE UND FAMILIEN. HIER WOHNT ZUFRIEDENHEIT.

 

18.03.2022

ŠIAULIAI ŠVIEČIA – ÜBERSETZT: ŠIAULIAI STRAHLTIR

Šiauliai ist eine Großstadt im Norden Litauens. Wie schön kann das Leben sein. Menschen leben friedlich zusammen und Kinder planschen im Wasser. In den Dunkelstunden leuchten die hohen Mastleuchten RONDO I auf 8m Masten den riesigen Platz angenehm akzentuiert aus. Für die zurück gesetzten Bereiche wurden die kleineren RONDO II auf 6m Masten installiert. Am Tag wirken die emporragenden runden Mastleuchten wie Wächter des Platzes und bilden eine klare Struktur. Stadtkultur live erleben. Das Leben leben.
 
WIR WÜNSCHEN EIN FRIEDVOLLES WOCHENENDE.

 

11.03.2022

WIR LIEFERN SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG

Auch in diesen schwierigen Zeiten sind wir für unsere Kunden dank vorausplanender Lagerbevorratung liefer- und leistungsbereit. Ob Leuchten, Versorgungspoller oder Stadtmöbel, wir freuen uns auf Ihre Projekte und Anfragen und stehen gern jederzeit zu Ihrer Verfügung.
Mit LEIPZIGER LEUCHTEN Außenräume gestalten.
 
LICHT UND STADTMÖBEL AUS LEIDENSCHAFT.

 

09.03.2022

Bitterfeld, Goitzsche

ELF KILOMETER UFERWEG MIT ALFONS AUSGELEUCHTET

Die hinreißende Seenlandschaft Goitzsche, bei Bitterfeld in Sachsen-Anhalt, entstand aus einem ehemaligen Braunkohletagebau und wird heute gern zum Schwimmen, Segeln, Surfen, Angeln, aber auch zum Wandern, Joggen und Radfahren genutzt.

Von Anfang an stand die ökologisch orientierte, landschaftsverträgliche Infrastrukturentwicklung im Vordergrund. Erst kürzlich wurde die Seelandschaft mit neuen Beschilderungen und sechs Rastanlagen, die die Touristen zum Verweilen am ehemaligen Tagebau einladen sollen, erweitert. Für die Sicherheit und den Komfort der Besucher erhielt der Uferweg der Goitzsche auf 11 von insgesamt 29 km eine neue und effektive LED-Beleuchtung mit 370 Leuchten ALFONS. Statt 100 Watt pro Leuchte wird der schmale Weg nun mit der eng-/ breitstrahlenden Radwegoptik und nur noch 7 Watt effizient ausgeleuchtet. Durch die eng- und breitstrahlende Lichterteilung und die warmweiße Farbtemperatur wird die Flora und Fauna in den Uferbereichen zudem geschützt.

Das von der Investitionsbank geförderte Projekt, das gut 90 % der Kosten trug, soll zum Besucheraufschwung führen. Und immerhin: 2021 belegte der 13m² große See den 3. Platz von "Lieblingssee Deutschlands".

MIT ALFONS DIE NATUR SCHÜTZEN UND DEN TOURISMUS ZUGLEICH ENTWICKELN.

 

 

04.03.2022

Usedomer See-Zentrum

LEUCHTENDE KATJA IM HAFEN

Das idyllisch gelegene Usedomer See-Zentrum ist ein beliebter Wasser-Wander-Rastplatz für Einheimische und Touristen. Sportboote liegen im Hafen. Von hier aus fahren Passagierschiffe ihre Touren und auch Wassersport steht hoch im Kurs.

Die Pontonbrücke ermöglicht den Fußgängern und Radfahrern eine schnelle Verbindung auf die andere Seeseite. In den Dunkelstunden leuchten die 16 besonders robusten LED Module im Handlauf KATJA die Brücke effizient und gleichmäßig aus. Die LED Module sind sicher in die Edelstahlrohre aus V4A (316) integriert und passen sich perfekt in die feuerverzinkten Handläufe der Brücke ein. Durch die asymmetrische Linsentechnologie der KATJA wird das Licht nicht auf das Wasser, sondern nur auf den Weg der Brücke gerichtet. Die Vermeidung von unnötiger Lichtemission ist gerade im natursensiblen Hafengebiet besonders wichtig. Der Komfort für die Menschen soll nicht zu Lasten der Natur und Tiere im Naturpark Usedom gehen.

SICHER ANS ZIEL KOMMEN MIT KATJA.

 

 

01.03.2022

Oberstenfeld, Keltermarkt

KLEINE PLÄTZE MIT PABLO UND THOMAS GESTALTEN

Der Keltermarkt in Oberstenfeld, in der Region Stuttgart, ist ein kleiner Platz, der von Geschäften und Büros umgeben ist. Schon von Weitem wird die funktionale Modulstele PABLO als zentrale Skulptur wahrgenommen und lädt Kunden und Besucher zum Verweilen und Stöbern ein.

In großen Lettern prangt an dem 3m hohen rechteckigen Sondermast der Name des Platzes „KELTERMARKT“. Der Schriftzug ist leicht am Tag und Dank der klaren Hinterleuchtung auch in der Nacht zu lesen. Die zwei verstellbaren Leuchtenköpfe im luftigen Rahmen beleuchten den Sitzbereich mit den Bänken THOMAS und den Platz aus. In dem smarten Mast sind Sondertüren für saisonale Beleuchtung, WLAN-Accesspoints und Steckdosen untergebracht. Alles was für den täglichen Gebrauch individuell benötigt wird.

Die eingefärbten Betonbänke THOMAS, in Granitoptik geschliffen und mit Basaltsplit verfeinert, sind robust und passen sich gut in das Gesamtbild ein.

PABLO UND THOMAS, DIE IMPOSANTEN EYECATCHER FÜR PLÄTZE.

 

 

25.02.2022

Luxemburg, Platen

LILLI FÖRDERT DAS WOHLBEFINDEN UNSERER KLEINEN

Jeder Kindergarten möchte seinen kleinen Besuchern ein Strahlen in die Augen zaubern. Hierfür ist neben der abwechslungsreichen Bildung auch eine besondere Ausstattung hilfreich. Mit den gebogenen Grashalmleuchten LILLI im Außenraum wird die Phantasie der Kinder gefördert und Interesse für das Ungewöhnliche geweckt. Die 3,70m und 5,70m hohen Leuchten tauchen die Wege im Garten in ein angenehm warmes und zugleich funktionales Licht. Mit den Wandleuchten LILLI im Eingangsbereich wird das Bringen und Abholen der Kinder zum Erlebnis. 

NEUGIERIG DIE UMWELT ENTDECKEN MIT LILLI.

 

 

23.02.2022

Schköna, Sportplatz SG Schköna 1950 e. V.

SPORT FREI MIT ALFONS II

Sport und Bewegung sind gesund und tragen zur erhöhten Lebenszufriedenheit bei. Das bestätigen in Deutschland mehr als 27 Millionen Menschen und haben sich in über 91.000 Sportvereinen organisiert.

Auch in der Sportgemeinschaft Schköna in Sachsen-Anhalt hat der Vereinssport einen hohen Stellenwert. Viele ehrenamtliche Helfer sind aktiv, um das Sporterleben stetig zu verbessern. Ein Meilenstein wurde Anfang Februar bewältigt, als der Sportplatz eine neue Beleuchtung erhielt. Der leistungsstarke ALFONS II mit mehr als 15.000lm leuchtet das Spielfeld für den Übungs- und Trainingsbetrieb in den Dunkelstunden auf nur 6m hohen Masten perfekt aus. Der richtige Zeitpunkt, um sich einmal mehr den Werten des Vereinssports widmen zu können: Toleranz, Fair Play und Gemeinschaft.

HIER MACHT BOLZEN SPASS.

 

 

18.02.2022

Leipzig, Oelßner‘s Hof

STILVOLLES AMBIENTE IN HISTORISCHER HOFPASSAGE MIT ALBRECHT UND FRIEDER

Zwischen der Nikolai- und Ritterstraße in Leipzig befindet sich der Oelßner‘s Hof. Schon seit dem 15. Jahrhundert herrscht ein geschäftiges Treiben, in der Innenstadt. Die Passage hat seitdem viele Berufsstände gesehen: Bäcker, Buchdrucker, Messerschmiede, Gastwirte, Zobelfärber, Ratswaagenschließer, kaiserliche Offenbarschreiber, Korduanmacher, Kürschner, Rauchwarenhändler und Schauspieler. Auch heute befinden sich hier Geschäfte, Büros, Restaurants und Wohnungen, welche die Innenstadt beleben.

An den restaurierten Fassaden illuminieren heute die LED-Wandleuchten ALBRECHT die Hofpassage sanft und harmonisch. Die Altstadtleuchten wurden nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel gestaltet. Mühelos trägt der kunstvoll gegossene Ausleger, mit Rosenblattmotiv, den imposanten Leuchtenkopf. Zwei kleine Eingänge führen von den Straßen in den Oelßner’s Hof. Die unauffälligen, aber leuchtstarken Spots FRIEDER wurden an den Wänden installiert und hellen die Decke auf. Durch das indirekt zurückgeworfene und angenehme Licht bietet der Spot zugleich eine gute Gesichtserkennung, um den Wohlfühl- und Sicherheitsfaktor der Passanten zu steigern.

ALBRECHT UND FRIEDER: TRADITION BETONEN - MODERNER LEBEN.

 

 

16.02.2022

Naumburg/ Saale

LICHTAKZENTE SETZEN MIT HANNA UND BES

Die Hoffnung ist da. Die Pandemiebeschränkungen werden gelockert. Restaurant- und Hotelbesuche werden wieder entspannt möglich sein und auch die Vorfreude auf das Einladen von Freunden steigt. Umso wichtiger ist es, dass der Verweilort die perfekte Wohlfühlatmosphäre bietet. Ohne viel Aufwand werden mit farbigem oder weißem Licht attraktive Lichtakzente gesetzt. 

Der kleine aber wirkungsvolle Bodeneinbaustrahler BES III/7 rückt mit seiner warmweißen Farbtemperatur auch weit entfernte Natursteinmauern und Bäume ins rechte Licht. Besucher orientieren sich dadurch leichter im Außenraum und fühlen sich geborgen. Die Lichthocker HANNA leuchten im kräftigen Farbton und setzen effektvolle Akzente im Eingangs- , Gast- oder Gartenbereich. Auch RGB ist möglich. Indem HANNA in 3 Größen und vielen wählbaren Farben lieferbar ist, sind einzigartige Arrangements möglich. Die Anbindung an die KNX-Systeme im Gebäude erleichtern die Bedienung der Leuchten. Je nach Tageszeit können dann die Leuchten zum Beispiel automatisch gedimmt werden.

EINFACH SCHÖNER LEBEN.

 

 

11.02.2022

Hohenkirchen, Mecklenburg-Vorpommern

EVA HILFT RADWEGE ZU FÖRDERN

Der Ausbau kommunaler Radverkehrsinfrastruktur wird nach wie vor gefördert. Seit 2020 werden 900 Millionen Euro hierfür zur Verfügung gestellt. Für Radwege mit der intelligenten Lichtsteuerung CLEVER LIGHT gibt es eine höhere Förderquote.

In Hohenkirchen (Mecklenburg-Vorpommern), entlang der schönen langgestreckten Wismarer Bucht, wurden unlängst Radwege geschaffen, die Touristen und Einheimische erfreuen. Die kelchförmige Leuchte EVA mit ihrer Linsentechnologie bringt das Licht auf die Wege, wo es benötigt wird. Der Glaskörper leuchtet sanft den Radfahrern voraus und schafft perfekte Orientierung und sicheres Radeln in den Dunkelstunden. Der Clou ist der Einsatz des integrierten CLEVER LIGHT Lichtmanagementssystems. Wann immer ein Radfahrer die Wege befährt wird das Lichtlevel hochgefahren. Werden die Wege nicht genutzt, wird das Licht auf ein Minimum reduziert oder in den Standby gefahren. Damit kann die Umwelt, das Klima und der Geldbeutel geschont werden, ohne Abstriche am Komfort machen zu müssen.

CLEVER SPAREN MIT EFFIZIENTER BELEUCHTUNG AUF RADWEGEN.

 

 

09.02.2022

City of Sunderland, North East, Großbritannien

STELE PETRA BESTICHT DURCH ZEITLOSIGKEIT

Das Sunderland College befindet sich an der Nordostküste Englands und bietet eine der besten Fort- und Hochschulbildung für mehr als 11.000 Absolventen, Erwachsene und Arbeitgeber an. Das College hat 3 Standorte: Bede, City und Washington Campus. Jeder Campus hat seine eigenen Lernzentren, Mensen, Cafés und Geschäfte.

Bede ist der größte Campus, auf dem sich Schulgebäude aus der viktorianisch, historistischen Zeit und der Gegenwart befinden. Es galt eine Beleuchtung zu installieren, die zu den unterschiedlichen Baustilen passt und diese vereint. Die Stele PETRA, in 2m und 5m, mit ihrem zeitlosen, aber stilvollen Design war hierfür die richtige Wahl. Der opale Lichtkörper blendet nicht, sorgt aber in den Dunkelstunden für das erforderliche Maß an Sicherheit und Komfort. Die Qualität der Ausbildung beginnt eben immer im Außenbereich.

PETRA: DAS RICHTIGE LICHT FÜR EINE PERFEKTE LERNUMGEBUNG ZUM VORTEIL ALLER.

 

 

05.02.2022

Barnstädt, Kirchstraße

DIE ATTRAKTIVE STELLA ERLEICHTERT DAS ARBEITEN AM FIRMENSITZ

Die Aufmachung und Darstellung des Unternehmens sind wichtig. Aber nicht nur in den digitalen Medien, sondern auch als erster Anlaufpunkt für Kunden am Firmensitz vor Ort. Umso wichtiger, wenn es um den Hauptsitz eines traditionsreichen Familienbetriebes geht.

Auf dem Firmengelände des Elektroinstallationsunternehmens wurden die 4 m hohen SMARTEN STELEN STELLA mit perfekter klima- und insektenfreundlicher Ausleuchtung installiert. Je nach Einsatzort wurden die Stelen unterschiedlich ausgestattet: zusätzlicher Spot zur Ausleuchtung der Arbeitsfläche; CLEVER LIGHT für den Notfall, wenn das Licht schnell zugeschaltet werden soll; Tür mit Kabelauslass, Scharnier und Knauf für den einfachen und schnellen Zugriff auf die Versorgungseinheit sowie Anbindung an das Notlichtsystem im gebäudenahen Bereich.

Ein weiterer Pluspunkt: Die eleganten STELLA STELEN fügen sich perfekt in das Ambiente ein, denn das Wohnhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe.

EIN SCHÖNES BEISPIEL FÜR VEREINIGUNG VON TRADITION UND INNOVATION MIT STELLA.

 

 

29.01.2022

Leipzig, Heiterblickstraße


DER HIMMEL STRAHLT IN DEN SCHÖNSTEN FARBEN ÜBER DEM LEIPZIGER LEUCHTEN WERK

In den vergangenen Abendstunden gab es eindrucksvolle Farbspiele am Himmel zu sehen.

In diesen Wintermonaten steht die Sonne verhältnismäßig niedrig, dadurch traf das Licht in vielfältigster Weise auf eine besondere Wolkenkonstellation. Drei Wolkenarten waren zu dieser Zeit am Himmel zu sehen: tiefe Wolken, die aus reinen Wassertröpfchen bestanden, mittelhohe und hohe Wolken, die zunehmend Eiskristalle enthielten. Diese einzigartige Lichtbrechung sorgte für fantastische Farbspiele am Himmel und für diese eindrucksvollen Bilder.

Angepasst an das Himmelsschauspiel reduziert der intelligente ALFONS, mit CLEVER LIGHT und Dämmerungssensor ausgestattet, sein Licht bis es wieder zu 100% benötigt wird. Die Pollerleuchten KORA, am Bürogebäude, bilden mit ihrem gleichmäßigen Licht ein beruhigendes Gegengewicht zum Naturspektakel.

NATUR UND TECHNIK. DIE MISCHUNG MACHT’S.

 

 

29.01.2022

Fakultät für Maschinenbau Leibniz Universität Hannover

STELLA, ALFONS UND KORA NOVA SETZEN DEN CAMPUS WIRKUNGSVOLL IN SZENE

Der Campus Maschinenbau in Garbsen war das größte Hochschulbauprojekt des Landes Niedersachsen. Auf ca. 20.000 qm Nutzfläche baute die Leibnitz Universität Hannover 8 neue Gebäude für 4.500 Lehrende, Forschende, Angestellte und Studierende. Auch Kindergärten und Studentenwohnheime stehen zur Verfügung.

Architektonisch steht die starke städtebauliche Anmutung im Vordergrund. Hierzu passend sind die Stelen und Poller STELLA auf dem Gelände im Einsatz. Dabei variieren die 6 m Stelen STELLA ,je nach Aufstellort, hinsichtlich Durchmessern und Lichtaustrittslängen. Die Pollerleuchten STELLA mit den niedrigen Lichtpunkten erhöhen die Aufenthaltsqualität. Die zusätzlich integrierten Steckdosen ermöglichen auch im Außengelände schnelle Handlungsmöglichkeiten mit elektrischen Geräten. Auf der Plaza, zwischen den Bestandsgebäuden und dem Neubau, wurden hohe Beleuchtungsstärken gefordert. Für STELLA mit 2 Lichtaustritten kein Problem.


Der CAMPUS wird schon von weitem gesehen. Grund hierfür sind auch die KORA NOVA Stelen, die Eyecatcher mit dem individuell ausgelasertem Schriftzug „CAMPUS“.

Die Mutter bzw. Vater – Kind – Leuchten ALFONS am Kreisverkehr und an den Zufahrtsstraßen schließen zur städtischen Bebauung auf. Durch die 2 Lichtpunkthöhen von 8 m und 5 m können die Straßen und Fußwege besonders effizient ausgeleuchtet werden.

EIN NEUES KAPITEL DER INGENIEURWISSENSCHAFTEN HAT BEGONNEN.

 

 

26.01.2022

Biedermeierstrand Schladitzer Bucht

MIT ALBRECHT IST’S AM BIEDERMEIERSTRAND IMMER INTERESSANT.

Als Reaktion auf das Verbot für das Bürgertum nicht mehr am politischen Leben teilnehmen zu dürfen, entstand Anfang des 19. Jahrhunderts in Österreich die Biedermeierepoche. Das wohlhabende Bürgertum förderte in dieser Zeit Kunst und Kultur, genoss Aufenthalte in der Natur und pflegte das Gesellschaftsleben.

Der Haynaer Strandverein führt den Biedermeierzeitgeist fort und baut eine einzigartige Kulturspielstädte am Ufer des Schladitzer Sees auf. Seit 2008 werden das Biedermeierstrandfest, die Musik- und Theateraufführungen, die Seebühne, die Strand- und Badebereiche sowie die kulinarischen Angebote von den Besuchern gern genutzt. Im Winter steht das Naturerlebnis im Vordergrund.


Vom Parkplatz kommend gelangt man über eine lange Treppe oder über einen langen, rundgezogenen Weg zum Kultur- und Strandbereich. In den Dunkelstunden beleuchtet die historische Leuchte ALBRECHT die Straßen und Wege. Die sogenannten „Schinkelleuchten“ mit Ziermasten und Mastauslegern werden noch heute nach Entwürfen des preußische Architekten Karl Friedrich Schinkel (1781 – 1841) aus Aluminiumguss gefertigt. Schinkel entwarf diese Leuchten zu Zeiten des Biedermeiers. Heute ist ALBRECHT mit effizienten LED Modulen ausgestattet. Die warmweißen LED Module, die nach unten strahlen, schützen zugleich die Insekten und die umliegende wunderbare Natur.

ERLEBEN AUCH SIE DAS HISTORISCH - KULTURELLE BADEERLEBNIS AM SCHLADITZER SEE.

 

 

21.01.2022

Salzgitter, Verwaltungsgebäude des Energiekonzerns E.ON

MORITZ VERBINDET IM GRÜNEN KORRIDOR

Das außergewöhnliche und attraktive Gebäude mit seinen rostroten Streckmetall-Lamellen befindet sich auf einem parkähnlichen Grundstück. Das Gebäude kann über einen großen Vorplatz auf der Ostseite betreten werden, der in den Dunkelstunden von den Mastleuchten Moritz ausgeleuchtet wird.

Die 2-armigen Leuchten MORITZ mit den geraden Masten fügen sich klar und leicht in ihre Umgebung ein. Zum Teil sind sie auf dem Dach des Parkdecks positioniert und leuchten in 6m Lichtpunkthöhe akkurat die Plätze aus. Die 2-armig versetzten Leuchten MORITZ ragen anmutig in die Höhe und sorgen für wirkungsvolles Licht auf der Freifläche mit 6m und 7,50m Lichtpunkthöhen. Mit ihren abgewinkelten Masten scheinen sie in eine Richtung zu weisen. Und richtig, die Platz- und Grünflächen des Grundstücks bilden den Auftakt zu einem einladenden Grünkorridor. Das Grundstück schließt die fehlende Verbindung zwischen der Fußgängerzone im Osten und dem Salzgittersee im Westen.


Neue und sichere Aufenthaltsqualität für Mitarbeiter, Bewohner und Besucher, nicht ohne MORITZ.

 

 

18.01.2022

Blengow, Herrenhaus

WECHSELHAFTE GESCHICHTE VON VOLKMAR DENKMALGERECHT BELEUCHTET

Das Herrenhaus, malerisch zwischen Salzhaff und Ostsee gelegen, erwarb die Familie Beste 1828. Sie bewirtschaftete über 500 Hektar Feld, Wald und Wiesen bis hin zum Salzhaff. 1835 wurde auf den alten Grundmauern ein neues zweistöckiges Herrenhaus im klassizistischen Stil errichtet. 1945 enteignete die russische Besatzungsmacht die Familie. Zu DDR-Zeiten verfiel das Haus. Dr. Klaus Beste, der Sohn des ehemaligen Gutsbesitzers, kaufte das Areal zurück. Das Herrenhaus wurde denkmalgerecht restauriert und auch der frühere 8 Hektar große Park mit dem herrlichen alten Baumbestand wurde teilweise rekultiviert. Heute befinden sich Ferienwohnungen im Herrenhaus.

Zur Ausleuchtung des Eingangs und der Zuwegungen wurde die Altstadtleuchte VOLKMAR gewählt. Im traditionellen Design mit Lamellenreflektor und angenehm warmweißen, blendfreien Licht passt sich die Leuchte perfekt in Ihre Umgebung ein. Wohlfühlatmosphäre für Mensch, Tier und Natur.


Manchmal muss es eben etwas Meer sein. 

 

 

14.01.2022

Stockholm, Strandvägen

WINTERIMPRESSIONEN MIT GUSTAV

Zweifellos ist Stockholm eine wunderschöne Stadt. Nahe dem Wasser gelegen gehören 14 Inseln zur Stadt. Die LEIPZIGER LEUCHTEN GUSTAV I heben in den Dunkelstunden die Schönheit der Stadt exklusiv hervor. Mit dem R/U LED Modul werden die Straßen mit warmweißem und blendfreien Licht mit Wohlfühlatmosphäre sicher ausgeleuchtet. Das effiziente Modul ist mit Softstartfunktion und Cool-Technologie ausgestattet und verfügt über einen einzigartigen geringen Einschaltstrom sowie einem Überspannungsschutz von 2x 20kV.

Projektweise wurde die Zylinderleuchte GUSTAV I zusätzlich mit einem Zhaga-Sockel ausgestattet. Mittels der Interact City Steuerung von Signify werden so die Lichtpunkte überwacht und geregelt. LEIPZIGER LEUCHTEN legt die Leuchtendaten für die Stadt Stockholm gern in der Signify Cloud ab, damit die Leuchten automatisch zum Zeitpunkt der Installation in der Software erkannt werden.


Es war eine ausgezeichnete Entscheidung das Vertriebsbüro in Stockholm 2019 zu gründen. Für die mehr als 1000 Leuchten GUSTAV in Stockholm möchten wir uns insbesondere auch bei Michael Lennström, dem Geschäftsführer von LEIPZIGER LEUCHTEN NORDIC in Stockholm, herzlich bedanken.

AUF DIE NÄCHSTEN 1000 LEUCHTEN GUSTAV IN STOCKHOLM!

 

 

11.01.2022

Hard, Österreich

LANDSCHAFTEN SCHÜTZEN MIT ALFONS CLEVER LIGHT

Hard, die Nachbargemeinde der Kultur- und Landeshauptstadt Bregenz, gehört zu den wenigen Orten, an denen noch das Ufer des Bodensees nicht bebaut ist. Mit Park, Strandbad und weitläufigen Fuß- und Radwegen kann man aktiv die Erholung genießen. Umso wichtiger ist es, die Natur zu bewahren und zu pflegen.


Mit der intelligenten Lichtsteuerung CLEVER LIGHT ist maximaler Umweltschutz in der Außenbeleuchtung möglich.

Vor einigen Jahren wurde die Beleuchtung von Metalldampflampen auf LED-Technologie mit CLEVER LIGHT umgestellt. Dank der eingestellten Dimmprofile kann nun auf die Besuchsgewohnheiten des Parks eingegangen werden: Von Frühjahr bis Herbst kommen viele Besucher, aber in den späten Nachtstunden und im Winter sind nur selten Fußgänger oder Radfahrer unterwegs.

Die mehr als 170 Leuchten ALFONS, mit der sehr eng- und breitstrahlenden Lichtverteilung, bieten den Besuchern sanftes mitlaufendes Licht dort, wo es gerade benötigt wird. Hält sich niemand im Park auf, fährt das Licht auf 10% herunter. Damit haben die Fußgänger bzw. Radfahrer zu jeder Zeit sichere Wege und die Flora und Fauna wird geschützt. Nach der Umstellung verzeichnete Hard eine Energieersparnis von 95%.

PRO KLIMA- UND UMWELTSCHUTZ MIT ALFONS CLEVER LIGHT.

 

 

08.01.2022

Mainz, Johannes-Gutenberg-Universität

MODERNE ARCHITEKTUR TRIFFT ENERGIEEFFIZIENTE AUSSENLEUCHTEN MIKA UND STELLA

Das farbenfrohe Georg Forster – Gebäude mit seiner großzügigen Verglasung fällt schon von weitem ins Auge. Das Gebäude-Ensemble für Sozialwissenschaften, genannt nach dem Mainzer Naturforscher, bietet auf mehr als 10.000 m² viel Nutzfläche für Institute, Bibliothek, Mensa, Seminarräume und Dienstzimmer für 7.000 Studentinnen und Studenten und 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Wege und Aufenthaltsflächen werden in den Dunkelstunden mit den energieeffizienten Lichtstelen MIKA ausgeleuchtet. MIKA führt mit ihrem durch Reflektoren gerichteten sanften, aber klarem Licht sicher durch den Gutenberg-Campus. Auch im Außenbereich der einzigartigen Schule des Sehens, einer multifunktionalen Pavillonanlage, die Kulturgeschichte erlebbar macht, schaffen die MIKA Stelen viel Atmosphäre im Raum.


Die Straßen, Foren und Zuwegungen werden mit den Stelen STELLA formschön und zugleich funktional mit Linsentechnologie ausgeleuchtet. Die langen, gläsernen Zylinder ermöglichen es den Verkehrsteilnehmern die Straßenführung schnell zu erfassen und sich sicher auf den großen Geländen zurecht zu finden.

Mit Komfort und Sicherheit nachhaltig Forschung und Lehre unterstützen.

MIKA UND STELLA HELFEN MIT.

 

 

04.01.2022

Warnemünde

JANA und LUCAS am ALTEN STROM und in der STADT 

Der alte Strom mit seinen liebevoll renovierten Kapitänshäusern, Restaurants und Geschäften ist die bekannteste und beliebteste Flaniermeile des Ostseebades. Vom Warnemünder Leuchtturm in Richtung Rostocker Hafen weisen die am Bogenausleger erstrahlenden Leuchten JANA, mit ihrer runden Form, freundlich den Weg. LUCAS mit dem eleganten, gebürsteten Edelstahlbogen leuchtet die Fuß- und Gehwege effizient im Stadtgebiet aus. Die spitze Haube des LUCAS verhindert, dass sich Vögel auf den Leuchten niederlassen. In diesen Zeiten ist es schön wieder bummelnde Menschen in den Geschäften anzutreffen, den Duft leckerer Speisen zu genießen und das laute Schreien der Möwen zu hören.

Mit diesen weihnachtlich – hanseatischen Impressionen wünschen wir ein gesundes, glückliches, erfolgreiches und zufriedenes neues Jahr 2022.

 

 

21.12.2021

Råsunda/Solna

BODO VERBINDET

In Råsunda/Solna, einer angrenzenden Stadt von Stockholm, überdauert seit mehr als 200 Jahren der englische Park und das alte Gut Charlottenburg mit seinen Gewürzen, Obstbäumen und blumengesäumten Kieswegen.

Seit den 30er Jahren dürfen in diesem Quartier Mehrfamilienhäuser gebaut werden. Heute grenzen die modernen Mehrfamilienhäuser im traditionellen Stil direkt an das denkmalgeschützte Charlottenburg an.

BODO ist die perfekte Straßenleuchte für diese historischen Orte. Kein modernes Linsendesign, stattdessen wirkt der großflächige Leuchtkörper mit seiner Lamelle im Inneren wie sanftes, blendfreies Licht vergangener Jahre. Hausseitige Abschirmungen lenken das Licht dort hin, wo es gewünscht und benötigt wird.  Zugleich ist der Energieverbrauch der LED überraschend gering. 

Mast und Leuchte als Gesamtpaket geliefert, garantiert eine perfekte Komposition der Farbe und eine passgenaue Installation.

Råsunda ist übrigens der Ort, in dem der 17 Jahre junge Pelé im Råsunda Fußballstadion Brasilien zum Sieg verhalf.

Mit Bodo in perfekter Harmonie mit dem Denkmalschutz.

 

 

17.12.2021

Rinteln, Integrierte Gesamtschule und Oberschule

STELLA MACHT SCHULE

Aus 3 wird 1. Der Neubau ist abgeschlossen. Jetzt können die 830 Schüler in 35 Klassen an einem statt drei Standorten lernen.Rinteln (IGS RINTELN) 

Die neue Integrierte Gesamtschule und Oberschule in Rinteln (IGS RINTELN) mit der hochwertigen Holzfassade ist jetzt eine hochmoderne Schule. Ihre räumlichen Synergien bieten große Flexibilität. Das ist auch im Außenbereich zu spüren.

Mehr als 135 Leuchten STELLA und ALFONS sind auf dem Gelände mit dem intelligenten CLEVER LIGHT Lichtmanagement von LEIPZIGER LEUCHTEN ausgestattet. Komfort, Sicherheit und Nachhaltigkeit wird groß geschrieben.

Die Lichtstelen STELLA sorgen für angenehmes, bedarfsgerechtes Licht in den Aufenthaltsbereichen - wann immer erforderlich. Bewegungssensoren erkennen, wenn die Außenflächen besucht werden. In Kombination mit individuell einstellbaren Einschalt- und Dimmzeiten können die Dunkelstunden damit optimal auch für schulische Zwecke genutzt werden. ALFONS für die Parkplätze und die Verkehrsanbindung leuchtet die großen Flächen gleichmäßig aus, aber nur, wenn die Straßen und Plätze auch genutzt werden. Auch hier gilt: Intelligenter Umwelt- und Klimaschutz zu jeder Zeit.

WIR DENKEN HEUTE SCHON AN MORGEN!

 

10.12.2021

STELLA IM SCHNITTSTELLENPROGRAMM GEFÖRDERT 

Der Busbahnhof in Burg wurde neu gestaltet und ist nun eine attraktive und barrierefreie Verkehrsschnittstelle für 1.600 Nutzer täglich.
 
Die bunte, weit gespannte Dachkonstruktion aus Stahl und Glas fällt schon von Weitem ins Auge.
Darunter die Lichtstelen STELLA. Am Anfang und am Ende eines jeden Bussteiges installiert, weisen die STELLAS den Reisenden den Weg zu den Wartebereichen. Sicherheit wird groß geschrieben.
Das oval strahlende, neutralweiße Licht der Stelen leuchten die Fußwege und Fahrflächen perfekt aus, ohne den Busfahrer zu blenden und machen das Ein- und Aussteigen komfortabel.
 
Das Schnittstellenprogramm des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht Städten und Gemeinden bei einer Förderquote von bis zu 80% ungeahnte Investitionsmöglichkeiten. Dadurch kann für Pendler, Touristen und andere Nutzer ein bequemer Zugang zum öffentlichen Nahverkehr geschaffen werden.

Hier macht investieren Spaß: Neu- und Umbau von Bahnhofsumfeldern, Busbahnhöfen, B+R- und P+R-Anlagen.

Wir helfen gern.

 

08.12.2021

RICHARD – EIN ELEGANTER WÄCHTER FÜR DIE STADTMAUER 

In der ehemaligen Residenzstadt Hildburghausen in Thüringen wurde nach einem Teileinsturz der 250-jährigen historischen Stadtmauer ein großer Teilabschnitt rekonstruiert und saniert. Im Zuge dessen wurde auch die Beleuchtung erneuert.
 
Die 2 Köpfe der Hängeleuchte RICHARD in 2,50m und 3,80m Höhe beleuchten die Stadtmauer und den Weg entlang der dunklen, nächtlichen Mauer und sorgen so für Sicherheit und eindrucksvolle Atmosphäre in den Dunkelstunden. Aber auch am Tag lässt das zurückhaltende Design der Leuchte RICHARD mit seinen langen, transparenten Zylindern das besondere Mauerwerk hervortreten. Die effiziente LED-Technik im oberen Leuchtenkopf verhindert die Abstrahlung des Lichts in den nächtlichen Himmel.
 
Moderne trifft Historie – eine gelungene Umsetzung für den Denkmalschutz.

 

03.12.2021

Weihnachtsstimmung mit ALFRED

Gern erinnern wir uns an die vergangenen Jahren, als wir auf dem Schlosshof Wildenfels in Sachsen fröhliche Stimmen vom Weihnachtsmarkt hörten.

Die festliche Beleuchtung kommt von der historischen Leuchte ALFRED. Elegant streckt sie sich in die Höhe. Das satinierte LED Rohr erweckt den Eindruck einer leuchtenden Kerze. Das warme, weiche Licht unterstreicht die besinnliche Atmosphäre auf dem Schloss. Ein magischer Anziehungspunkt für alle Besucher.

Was für ein schöner Lichterzauber im Schlosshof von Schlosswildenfels

 

30.11.2021

SOLVEIG - attraktiv, funktional, nachhaltig. 

In der Hansestadt Greifswald wurden moderne Studentenappartements gebaut, die vollständig in innovativer Holzbauweise gefertigt wurden. Auch der für das Haus benötigte Strom wird nachhaltig über eine eigene Photovoltaik-Anlage erzeugt. Heizen und Kühlen erfolgt emissionsfrei über Erdsonden.

Der Nachhaltigkeitsgedanke wurde konsequent in den Außenraum getragen. Dort treffen umliegende schöne Denkmal-Immobilien auf SOLVEIG, die smarte Solarleuchte mit Rundbank und Handyladestationen.

SOLVEIG benötigt keine Erdkabel. Das effiziente, drehbare Solarpanel, der im Mast integrierte Controller und die im Erdreich gut geschützten Batterien bieten Dank der dekorativen Leuchte ANDREW warmes, weiches Solarlicht für das gesellige Beisammensein der Studenten in den Dunkelstunden. Der Dämmerungssensor und die Gewittererkennung gewähren komfortables Licht zu jeder benötigten Tages- und Nachtzeit.  
Mit den im Tisch integrierten Qi-Ladestationen können Studenten Ihre Smartphones induktiv aufladen.
 
SOLVEIG – die unabhängige Kommunikationsinsel zum Leben, Lernen und Entspannen.

 

24.11.2021

ALBRECHT BRINGT LICHT UND KOMFORT INS DUNKEL

Der historische Burgpark in Rodenberg/ Niedersachsen ist zum beliebten Anlaufpunkt am Tag und in der Nacht geworden. Das ist noch nicht lange so.

Der dunkle, ungenutzte Park wurde einzigartig aufgewertet. Durch ihr historisches Design erschaffen die ALBRECHT-Leuchten mit den kunstvollen Aluminiumgussmasten am Tag das perfekte Ambiente für diesen geschichtsträchtigen Ort. In den Dunkelstunden wird der Park jetzt wieder für Spaziergänge oder Bewegung auf den neuen Spielplätzen genutzt, da ALBRECHT mit dem sanften, warmen Licht für Komfort und zugleich für das notwendige Sicherheitsgefühl sorgt.

Das unauffällig in die Leuchten eingebaute System CLEVER LIGHT ermöglicht eine bewegungsabhängige Lichtsteuerung. Dimmen, wenn niemand den Ort besucht. Das richtige Licht, wenn es benötigt wird. Dadurch wird auch Rücksicht auf die umliegende Natur genommen, da das warmweiße Kunstlicht der effektiven LED Module nochmals auf das allernotwendigste Maß reduziert wird.

Attraktive Aufenthaltsqualität mit den intelligenten ALBRECHT-Leuchten zu jeder Jahreszeit.

Hier möchte man sein.

 

19.11.2021

Auf Tour mit LEO, STELLA und LASSE 

Hochhinaus ragt im Saaletal eine gebogene Holzkonstruktion. Oben angekommen schweift der Blick in weite Ferne mit einem fantastischen Ausblick auf die natürliche Landschaft der Saale. Es ist ein perfekter Platz für einen Zwischenstopp auf der Wanderroute. Verweilen und rasten auf der Sitzgruppe LASSE. Der elegante Abfallbehälter KORA sorgt dafür, dass auch die Umwelt sauber bleibt.

In den Dunkelstunden wird der Besucher vom Parkplatz zum Aufgang von der Leuchte LEO mit sanftem, angenehmen Licht geführt. Das außergewöhnliche Bauwerk strahlen die Spots in der Stele STELLA an.

Ein idealer Ort, um sich den Wind um die Nase wehen zu lassen – bei Tag und auch bei Nacht.

 

12.11.2021

SMARTE LEUCHTEN PETRA UND ALFONS FÜR LEIPZIGS „SCHÖNSTE SCHULE“

Die wieder eröffnete SCHULE AM PALMENGARTEN wurde in den 1920er-Jahren als höhere Mädchenschule im Bauhausstil errichtet. In prominenter Lage gelegen, sorgen der angrenzende Fluss Kleine Luppe und der spät-historische Landschaftsgarten, dessen Wegenetz durch die Schulanlage fortgeführt wird, für eine einzigartige Nähe zur Natur.

Der Bauhausstil, der auf das Zusammenspiel von Industrie, Wissenschaft und Kunst setzt und diese Maxime mit einfachen, symmetrische Formen und kunstvollem Handwerk umsetzt, ist auch in der Außenbeleuchtung zu spüren.

Die Wege und Zufahrten werden durch das gerichtete, Licht der formschönen ALFONS-Leuchten ausgeleuchtet. Die Plätze und die Bauhauselemente des Gebäudes werden durch die runden PETRA-Lichtstelen ins perfekte Licht gerückt. Die installierten Lautsprecher an den Stelen PETRA ermöglichen Durchsagen und Unterhaltung zu jeder gewünschten Zeit.

Zentrales Augenmerk lag auf dem autarken Notlichtsystem. Sowohl ALFONS als auch PETRA wurden hierfür mit zusätzlichen Notlichtmodulen für einen separaten Stromkreis ausgestattet. Unauffällig, aber im Notfall normgerecht bereit.

Wie sagte schon Wilhelm Busch: „… der Weisheit Lehren muss man mit Vergnügen hören.“ Das ist hier in der Schule am Palmengarten definitiv möglich.

 

05.11.2021

KRISTHILD IN PERFEKTER BALANCE

Im historischen Stadtzentrum von Oslo ist eine spektakuläre Architektur entstanden. Zwischen einer Fassade, die harten Stein und feuriges Kupfer kombiniert, steht die KRISTHILD-Lichtstele im öffentlichen Innenhof umgeben von schlanken Pinien. Es ist ein Ort in zentraler Lage in Vika, wo jeder Blickwinkel neue Eindrücke hinterlässt. Die aus Edelstahl gefertigte KRISTHILD, hochwertig und robust, fügt sich perfekt in den modernen Komplex ein. 
 
Besucher können hier shoppen und schlemmen von früh bis in die Nacht bei angenehmen warmweißem Licht. 
 
Hier wird Einzigartigkeit lebendig.

 

03.11.2021

WIR SIND AUSGEZEICHNET

Der Leipziger Wirtschaftspreis Via Oeconomica ging dieses Jahr an Leipziger Leuchten in der Kategorie „Leipzig bleibt!“. Die Auszeichnung geht an Unternehmen, die schon lange am Standort ansässig und erfolgreich sind. 

Wir danken „Gemeinsam für Leipzig“ und all unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden, die die Anerkennung ermöglichten. 

 

29.10.2021

Sich die Zeit nehmen, still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen.

Buddha.

Ein besonders schönes Fleckchen Erde, um in Gedanken zu schwelgen, ist am Bärwalder See zu finden. Umgeben vom Biosphärenreservat der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist am größten Binnensee Sachsens naturnahe Erholung und Ruhe zu finden.

Dieses Wochenende sollte noch einmal genutzt werden, um beim schönsten Sonnenuntergang des Jahres eine Radtour zu unternehmen.

Entlang des gut ausgebauten Radweges stehen die ANTON-Leuchten, die dafür sorgen, dass auch mit Einbruch der Dunkelheit Spaziergänger und Radfahrer gut sichtbar sind. Mit dem besonderen Design integriert sich die Mastleuchte ANTON perfekt ins maritime Ambiente.

Hier leuchtet nicht nur das Herbstlaub. 

26.10.2021

MARIE - HISTORISCHE LEUCHTE IM NEUEN GEWAND

In der Leipziger Gartenvorstadt Marienbrunn wurde nach dem Vorbild einer historischen Gas-Straßenleuchte die Leuchte MARIE mit modernster LED-Technik geschaffen. Die gemeinschaftliche Idee wurde vom Marienbrunner Bürgerverein, der Denkmalpflege, der Stadtbeleuchtung und LEIPZIGER LEUCHTEN entwickelt.

Nach einer Bürgerabstimmung wurden die Leuchtendetails der kunstvoll gefertigten Altstadtleuchte festgelegt: Kupferdach mit grüner Patina, asymmetrische Lichtverteilung für wenig Licht in den Vorgärten, warmweiße Farbtemperatur der LEDs und satinierte Scheiben für eine angenehme Wohnatmosphäre. Die Eleganz der Leuchte rundet der Ziermast aus Aluminiumguss ab.
 
So lässt es sich gut leben.

22.10.2021

LICHT AN! FRIEDER SETZT GEZIELT IN SZENE.

Ob Passage, Skulptur, Natur, Modell, Bauwerk, Wandbild, Reitplatz oder Werksgelände – mit FRIEDER wird, individuell nach Kundenwunsch und Linsentyp, entweder punktuell hervorgehoben oder flächig ausgeleuchtet.
 
Klein aber oho: Der Kleinste der Familie, FRIEDER X ist gerade mal 70mm im Durchmesser und hat 900lm. Wow: Der Größte der Familie, FRIEDER XXII ist 330mm im Durchmesser und bietet 85.000lm.
Die Befestigung der Spots ist wählbar: in der Leuchte, am Mast, auf dem Mast, an der Hauswand oder im Poller.
 
So kommen Objekte zur wahren Geltung!

 

20.10.2021

KOMMUNALE 2021

LIA , RONDO, ALFONS, MAJA und ALBRECHT auf dem CATWALK in Nürnberg

Endlich ist es soweit. Unsere Leuchten präsentieren sich dem Publikum live und in Farbe auf der Nürnberger Messe KOMMUNALE.

Kommen Sie noch heute und morgen vorbei und entdecken Sie die Vielfalt bei LEIPZIGER LEUCHTEN:
- Leuchtendesigns von Altstadt bis Modern
- Innovative, multifunktionale Leuchten und Sitzmöbel
- Versorgungspoller

Heute wird auch der neue Stadtmöbelkatalog S28 exklusiv vorgestellt.

Besuchen Sie uns in Halle 9 am Stand 9-547 - nur noch bis zum 21.10.2021.

 

15.10.2021

REPRÄSENTATION BEGINNT IM AUSSENBEREICH

Das Messebau-Familienunternehmen Holtmann aus Langenhagen präsentiert sich mit einem attraktiven Firmenneubau.
 
Schon von Weitem sieht man die Leuchtenfamilie LOTTA.
Gradlinig und mit langen Lichtaustritten ragen die Lichtstelen und Pollerleuchten LOTTA elegant in den Himmel. Sie weisen den Besuchern schon von weitem den Weg zum Haupteingang, entlang der Straßen und Wege.
Die Kombination von Licht, Farbe und Material schafft individuelles Beleuchtungsdesign, das mit dem zukunftsweisenden Bürogebäude harmoniert.
 
Komplettiert wird die Leuchtenfamilie mit den LOTTA-Elektroversorgungspollern, Absperrpollern und Fahrradanlehnbügeln.
 
Individuelle Architektur, die auf die konkreten Bedürfnisse und Unternehmenswerte abgestimmt ist.
 

 

08.10.2021

LICHTFEST 2021 

Der 9. Oktober ist der städtische Gedenktag in Leipzig, an dem an die „Friedliche Revolution“ erinnert wird.

Am 9. Oktober 1989 demonstrierten 70.000 Leipzigerinnen und Leipziger, sowie Bürger aus ganz Mitteldeutschland auf dem Ring, trotz enormer Präsenz gewaltbereiter Staatsgewalt der DDR. Der 9. Oktober stellt den Wendepunkt im Herbst 1989 dar und führte schließlich zum Mauerfall, der Grenzöffnung, zu Freiheit und Demokratie und der Wiedervereinigung Deutschlands.
 
Im Gedenken daran können Besucherinnen und Besucher am 9. Oktober 2021 in Leipzig beeindruckende Lichtinstallationen in der Innenstadt unter dem Motto „das Licht breitet sich in der Stadt aus“ ansehen.
 
Gern erinnern wir uns an das große Lichtfest im Jahr 2014, an dem auch LEIPZIGER LEUCHTEN als offizieller Förderer und mit einer außergewöhnlichen Lichtinstallation „Podjom“ beitrug.

nbsp]

06.10.2021

STADTSCHLAINING ERSTRAHLT MIT ALBRECHT IM NEUEN GLANZ

Stadtschlaining in Österreich feiert 100 Jahre Burgenland. Für die Feierlichkeiten wurde die bekannte Friedensburg und die Gemeinde generalsaniert.

Um das schöne mittelalterliche Ambiente zu unterstreichen, kommen in Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt die Altstadtleuchten ALBRECHT mit gegossenem Ziermast und Wandausleger zum Einsatz.
In mitten der Stadtmauer spiegelt ALBRECHT am Tag und in der Nacht die Besonderheit, die Einzigartigkeit und das Flair der historischen Stadtgemeinde perfekt wider.

Moderne LED Technologie bietet in den Dunkelstunden effiziente Beleuchtung bei größtem Wohlbefinden für Touristen und Einheimische in der bunten Stadt.

Stadtschlaining: Stadt des Friedens. Auf die nächsten 100 Jahre!

 

01.10.2021

WIR SAGEN DANKE.

an all unsere Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Geschäftspartner für ein anstrengendes Jahr 2020/ 2021, das wir alle gemeinsam gut meistern konnten.

 

Wir starten heute am 1.10.2021 in unser neues Geschäftsjahr. Mit Zuversicht, Neugier und Tatendrang blicken wir den kommenden Herausforderungen, aufregenden Projekten und gemeinsamen Aktivitäten entgegen.

 

AUF EIN NEUES.

 

28.09.2021


LICHT STATT DUNKELHEIT

Wo heutzutage die modernen Leuchten Wege und Mauern erhellen und die mittelalterliche Burg in einen romantischen Ort verwandeln, war früher ein Ort von Kälte und Dunkelheit. Kerzenlicht und Feuerschalen waren einst Licht- und Wärmequellen.
 
Die PETRA-Wandleuchte bringt wie einst die Fackeln an der Mauer Licht ins Dunkle. Entlang der Zufahrt weisen die schlanken PETRA-Pollerleuchten den Weg hinauf zur weitestgehend noch romanischen Ritterburg Normannstein in Treffurt.
 
Ein idealer Ort für edle Ritter und holde Maiden, um eine authentische Burg aus alten Zeiten zu entdecken.

 

24.09.2021


FLORIS – DIE NATUR NACH INNEN HOLEN

Natürlich angenehmes Licht verbreitet die FLORIS-Leuchte. In mitten der kleinen grünen Oase des P.C. Einkaufscenters befindet sich ein verspielter Garten. Dort verzaubert FLORIS die Besucher unter dem großen Glasdach, das viel Tageslicht einlässt.

Ein bisschen wie bei „Alice im Blumenland“. Das Shoppingcenter wird wieder zum Besuchermagnet. Umso mehr lädt die kleine Insel Erwachsene zur Pause und Kinder zum Austoben an den Spielgeräten ein.

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, wird FLORIS in den Abendstunden in ein meist goldenes Sonnenlicht getaucht. Und in den Dunkelstunden gibt das indirekte Licht der FLORIS Leuchten Gemütlichkeit und Sicherheit an die Besucher weiter.

 
Entspannung pur für Groß und Klein am Tag und in den Dunkelstunden.

 

22.09.2021


DER HERBST IST DA!

Heute ist Herbstanfang. Die Tage werden kürzer, das Licht wird in den längeren Dunkelstunden wieder wichtiger.
 
So bunt wie der Herbst sind auch die Produkte von LEIPZIGER LEUCHTEN, die die Orte individuell erstrahlen lassen.
 
Aber warum ist das goldene Licht in den Herbsttagen so außergewöhnlich schön?

Aufgrund des niedrigeren Sonnenstandes am Himmel strahlt die Sonne im Vergleich zum Sommer in einem flacheren Winkel auf die Erde. Langwelliges rotes und orangefarbenes Licht bricht sich weniger an den Staub und Wasserpartikeln und wird dadurch weniger stark gestreut wie das kurzwellige blaue Licht der Sonnenstrahlen. Die bunten Blätter reflektieren zusätzlich. Zudem wird das Licht schwächer, diffuser und weicher. Die Rottöne im Licht werden deutlicher wahrgenommen und der goldenen Herbst erwacht.  

LEIPZIGER LEUCHTEN wünscht allen einen leuchtenden Herbst.

 

17.09.2021


THOMAS – STARK, BREIT UND UNTERLEUCHTET

Die wegen des Wirkens Bach und der Klänge des Thomanerchors weltberühmte Kirche liegt im Zentrum der Stadt Leipzig. Mitte September 2021 erhielt die Thomaskirche ihren 18. Thomaskantor Andreas Reize.

 
Auf dem großen Platz an der Kirche stehen 10 THOMAS-Bänke. Die dunkelgrauen, hochpolierten Betonbänke wirken wegen des beigemischten Basaltsplitts wie aus Granit gefertigt. Sie integrieren sich wunderbar auf dem grau gepflasterten Platz und sind in großzügiger Weise installiert. In den Dunkelstunden legen die unterleuchteten Bänke angenehme warmweiße ovale Lichttupfen auf die Pflastersteine.
 
Wie in einem Tor zur bunten Welt stehen die Bänke THOMAS mit Blick zum Marktplatz und heißen Besucher im Zentrum willkommen. Freitags und samstags können leise Motettenklänge aus der Thomaskirche auf den Bänken wahrgenommen werden.
 
Stark, schön, einladend – attraktive Akzente in der Innenstadt.

 

 

14.09.2021


ENTSCHLEUNIGEN AM SCHLADI

So abwechslungsreich wie die Aktivitäten am Schladitzer See im Norden von Leipzig sind, so vielfältig sind die Beleuchtungselemente entlang des Ufers.

Die Lichtstele STELLA ragt sportlich entlang des Fußwegs am CAMP DAVID.
Romantisches Licht erhellt ALBRECHT am Biedermeierstrand.
Und zum gepflegten Badeausflug begrüßt ANTON die Badegäste.
Sogar zu einer ausgedehnten Geocaching Runde lädt der 8 km lange Uferweg des gefluteten Braunkohle-Sees ein.

Wenn die Gäste abends abschalten, sind unsere Leuchten für Sie eingeschaltet.
Egal ob Ruhe oder Action bis spät in die Nacht - hier kommt einfach jeder auf den Genuss.

 

10.09.2021


GUNTER – AUFFALLEND UND INFORMATIV

Mit dem Neubau des Bürogebäudes wird auch der Eingangsbereich neu gestaltet. Groß prangen die Letter an der erleuchteten 3,30m hohen Infostele GUNTER und weisen den Weg zu den Ulmer Bürgerdiensten. Erst auf dem zweiten Blick sieht man, dass es sich dabei auch um eine Verkleidung eines Verteilerschrankes handelt. Funktional, informativ und attraktiv - auch wegen der Sonderfarbe im Champagner Farbton.

Im gleichen Design und Farbgebung rahmen die 2 Stelen GUNTER die 4m lange und 1m breite Bank GUNTER ein. Die Stelen und die Infosäule scheinen aus sich heraus zu leuchten. Das sanfte vertikale Licht und die integrierte Unterleuchtung der Bank laden zum Verweilen ein. Der Abfallbehälter SOPHIE rundet das Ensemble ab. Ein gelungenes Projekt, denn besserer Service für die Bürger und bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten beginnt schon im Eingangsbereich.

LAURA - im Einklang mit Mensch und Natur.

 

 
07.09.2021


LAURA - VOM WINDE UMWEHT

In der EnBW – City steht der große Verwaltungskomplex für ca. 2.000 Mitarbeiter des Versorgers. Bei der Erstellung des Konzepts war den Architekten die Einbindung und Gestaltung der Außenanlagen besonders wichtig. 3 Höfe repräsentieren das Zusammenspiel von Natur und Stadt, von urbaner Piazza über Gärten zum Wald. Die schlanken, hochragenden Stelen LAURA stehen inmitten der Bäume in einem der Höfe. Wind und Luft umspielen sie. Das sanfte Licht spiegelt sich in dem Pflaster wider.
 
LAURA - im Einklang mit Mensch und Natur.

 

 
03.09.2021


SICHERHEIT IM SCHULGELÄNDE!

In Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darf wieder an den Schulen fleißig gelernt werden. Viele Schulen wurden in den Sommerferien modernisiert und renoviert.

 
Aufgeregt betreten viele Schulanfänger das Schulgelände. Wichtiger Bestandteil sind die Außenleuchten. Gerade, wenn zum Jahresende die Tage immer kürzer werden.
 
Oftmals werden schon energiesparende LED-Leuchten mit der intelligenten Lichtsteuerung CLEVER LIGHT oder mit anderen smarten Komponenten ausgestattet. Zum Beispiel: LOTTA mit Lautsprecher, STELLA mit Kamera, WLAN Access Point, Strom und Wasser, FELIX mit einer Uhr oder ALFONS mit Ladesäule. Und noch viele weitere Add-Ons sind möglich.
 
Hoch im Kurs steht auch die Sicherheitsbeleuchtung in den Außenleuchten. Zusätzlich zu der Allgemeinbeleuchtung wird im Leuchtenkopf ein zusätzliches Modul integriert, durch das normgerecht Rettungswege und Sammelplätze ausleuchtet werden können.
 
Immer das richtige Licht für Beginner und Fortgeschrittene.
 
P.S. Kennen Sie das Leipziger Leuchten ALPHABET? Welche Buchstaben fehlen?
ALFONS
BODO
CLARA
DIETER
EVA
FELIX
GUSTAV
HENNING
IDA
JOHANN
KRISTIN
LEO
MIA
NICO
OLE
PETRA
RICHARD
STELLA
TILLA
UTA
VOLKMAR
ZOE
 
Die fehlenden Buchstaben: Q, W, X

 

 
31.08.2021


CLEVERER ANDREW IN DEN BERGEN

 

Sargans in der Schweiz, das Doppeltor zu den Alpen, hat die Straßenbeleuchtung erneuert. Dort leuchtet ANDREW dank modernster LED Technologie die Straßen und Fassaden, aber nicht die Fenster der Anwohner, in den kleinen Straßen Sargans gleichmäßig aus. Dank der LED-Module und der zusätzlichen Bewegungssensorik können Energiekosten und CO² stark reduziert werden und Sterne werden wieder sichtbar. Im oberen Teil der Masten sorgen kleine, unauffällige Türchen für die Stromversorgung der saisonalen Weihnachtsbeleuchtung. Am Zunfthaus zum Löwen leuchten die Mini - Wand – Altstadt - Leuchten ALBRECHT den Vorplatz gemütlich aus. So ist Sargans für alle Markttage und Veranstaltungen gut gewappnet.
 
Licht in eleganter Form dann, wenn es gebraucht wird. Gesteuert und gerichtet.

 

 
27.08.2021

 

MORITZ - ALTE LIEBE ROSTET NICHT

Erhaben und stolz geleiten die MORITZ-Leuchten mit ihren langen Auslegern und den hohen Gittermasten die Besucher auf die FERROPOLIS-Halbinsel am Ufer des Gremminer Tagebaurestsees.
  
Gigantisch und imposant ragen die fünf Großgeräte empor, die im einstigen Braunkohle-Tagebau Golpa tätig waren. In FERROPOLIS – der Stadt aus Eisen – sind sie stille Zeitzeugen, geprägt von Strukturwandel, Energiewende und Kohleausstieg. Viele lohnenswerte Einblicke bietet das heute idyllisch gelegene Freilichtmuseum allen Natur- und Technikfreunden.  
 
Dieser graue Arbeitsalltag von damals wird heute mit buntester Kultur gefüllt. Sei es im Camp, auf Festivals oder Konzerten oder bei Führungen. Abenteuer-Events sind hoch im Kurs.
Und MORITZ ist immer dabei - bietet Sicherheit und Ambiente.
 
Ein Erlebnis der besonderen Art am Tag und in der Nacht.

 

 
25.08.2021


ALTES BEWAHREN - ZUKUNFT GESTALTEN.

 

Das Bahnhofsumfeld in der malerischen Stadt Grevesmühlen wurde smartifiziert. Dabei ist es gelungen, die Architektur und Gestaltung im traditionellen Gewand zu belassen und zugleich modernste Technologien zu integrieren.
 
Grevesmühlen ist Teil des deutschlandweiten Modelprojektes „Smart Cities“. Am Bahnhof können an den multifunktionalen PABLOs E-Autos aufgeladen werden. In der Nacht sorgt moderne LED Technologie für komfortables Licht und die Sicherheitskameras bieten Schutz vor möglichem Vandalismus. PETRA-Versorgungspoller liefern Wasser und Strom. Der Bahnhofsvorplatz und die befahrbaren Zuwege werden mit den runden RONDO-Mastleuchten gleichmäßig und intensiv ausgeleuchtet. Für die ankommenden Fußgänger bilden die PETRA-Stelen das Willkommensspalier und Sichtachse zur Stadt und zum Taxistand. Integrierte Spots in den Stelen PETRA und die Bodeneinbaustrahler setzen besondere Details des Bahnhofes geschickt in Szene.
 
Aus ANALOG wird DIGITAL - eine Stadt mit Geschichte bleibt sich treu.

 

20.08.2021


EICHRECHTSKONFORM LADEN MIT TESKA

Im Vergleich zum Vorjahr wurde 2020 die dreifache Anzahl an E-Autos zugelassen. Für 2021 werden weitere Rekordwerte gemeldet. Das Laden auf öffentlichen Parkplätzen in Stadt und Land, auf Firmengeländen, auf Bahnhofsvorplätzen oder in Wohngebieten wird immer notwendiger.

 
Eine einfache und zweckmäßige Lösung bietet die Ladesäule TESKA von LEIPZIGER LEUCHTEN. In eichrechtskonformer Ausführung für das öffentlich Laden mit 2 Ladepunkten à 22kW konzipiert, ist TESKA auch für die Betreiber über die automatischen Abrechnungsmodelle lukrativ. Platzsparend an vorhandenen oder neuen Maststandorten installiert fügt sich TESKA in jedes Ortsbild perfekt ein.
 
Ob mittels BMVI, KFW oder einer anderen Förderung – LATERNENPARKEN ist mehr als attraktiv. Entspannt Infrastruktur schaffen und Umwelt und Klima schützen.

Machen Sie mit!

 

17.08.2021


KURT BIEDENKOPF

Wir gedenken KURT BIEDENKOPF, dem 1. Ministerpräsidenten in Sachsen nach der Wende, der am 12.08.2021 verstorben ist.
LEIPZIGER LEUCHTEN dankt ihm für sein innovatives Denken und Handeln, durch das er maßgebend an der Gründung von LEIPZIGER LEUCHTEN beteiligt war.

 

13.08.2021


Die Gedanken sind frei

Mit dem Bau der Mauer in Berlin am 13. August 1961 begann die deutsch-deutsche Teilung.

Von da an trennte die Mauer Deutschland in zwei Hälften. Ungläubiges Entsetzen und Wut waren die ersten Reaktionen. Familien, Paare und Freunde wurden entzweit. Leid und Verluste waren die Folgen.

Heute, zum 60. Jahrestag, erinnern die Stelen PETRA still und mahnend an diesen Teil der deutschen Geschichte.

„So sind doch das nur 
Vergebliche Werke.
 Denn meine Gedanken
 zerreißen die Schranken
 und Mauern entzwei: 
Die Gedanken sind frei.“

Deutsches Volkslied

 

Stele Petra