Referenzen

Referenzen
national

AUS ALT WIRD NEU

Camburg ist ein Ortsteil der Stadt Dornburg-Camburg in Thüringen. Der Ort zeichnet sich durch eine ausgeprägte und vielfältige Vereinskultur aus.   Auch in Camburg wird auf LED umgerüstet. Aufgrund der nahen Lage zur Saale und damit zum Schutz der Insekten sollte das im Ort gut vertretene Natriumdampflicht in Punkto Farbwiedergabe möglichst beibehalten werden. Zur Wahl standen 1.800K, eine amberfarbene, sehr warmweiße Lichtfarbe und 2.200K, die etwas kühler, aber immer noch sehr warmweiße Farbtemperatur. Die Entscheidung fiel zu Gunsten der 2.200K aus, da sie im Verhältnis Lumen pro Watt effizienter war und im Vergleich zur Natriumdampflampe nur 200K mehr aufwies.   Auch die Leuchte, die verwendet wurde, wurde speziell für Camburg gefertigt. Die alten Leuchten werden nicht mehr hergestellt, Form und Anmutung sollten aber bleiben. LEIPZIGER LEUCHTEN fertigte die Lösung: eine Leuchtenkombination aus GUSTAV und CLARA. Die Leuchte ERIK war geboren.   Die Erleichterung kam nach der Installation. „Wir haben alles richtig gemacht.“ ERIK passt genau in das Stadtbild und zu den anderen Leuchten. Die 2.200K LED in der Leuchte ERIK mit den Lamellenstreife, ist weder zu warm noch zu kühl.   ERIK SCHÜTZT DIE NATUR UND ERFREUT DIE MENSCHEN.

zurück